Hier wird der Staubwedel geschwungen

Schon am Morgen wurde die Gruppe von strahlendem Sonnenschein begrüßt und so startete der Tag schon unter guten Vorzeichen.

Da die vergangene Woche an den Teilizimmern erwartungsgemäß nicht spurlos vorbeigegangen ist, wurde der Vormittag genutzt um den Besen zu schwingen und diese wieder auf Vordermann zu bringen.

Die Sonne trieb die Gruppe schnell wieder aus den nun blitzblanken Zimmern auf die Terrasse, um die Sonne zu genießen. Während die Teilis in der Sonne brutzelten, brutzelte im Ofen der legendäre Toastauflauf für das Mittagessen.

Um in Schwung zu kommen spielte die Gruppe am Nachmittag verschiedene Gruppenspiele auf dem hauseigenen Sportplatz.

Während die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet, lassen wir nun den Abend bei einem entspannten Lagerfeuer ausklingen, während die lernaffinen Teilnehmenden bei einem Anfängerkurs Wiener Walzer und Diskofox das Tanzbein schwingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.