Unsere ersten beiden Tage

Hallo erstmal zu unserem diesjährigen Freizeitblog.   Am Abend des 11.08.2017 startete unsere Reise nach Dänemark.   Nachdem wir unseren Reisesegen gesungen hatten, haben sich dann die Eltern verabschiedet und die Gruppe durfte sich schon einmal bei verschiedenen Spielen kennenlernen. Den größten Teil der Busfahrt haben die meisten wohl verschlafen, aber spätestens als die Sonne …

Sechster Eintrag: Sommer, Sonne, Sonnenschein – was kann schöner sein?

…mit dir allein? – Wohl kaum! Gestern war einer der schönsten Tage während unserer Freizeit. Sonne satt und über 25°C. Nachmittags haben wir am Strand und am Haus die olympischen Sommerspiele der  diesjährigen Sommerfreizeit veranstaltet. Ganz ohne Doping wurden in den verschiedenen Disziplinen glanzvolle Leistungen erzielt. Die Disziplinen waren unter anderem: Pferdekampf Tauziehen im Wasser …

Fünfter Eintrag: Ausflug und gute Manieren

Gestern hatten wir unseren Ausflug in die Stadt Sonderborg. Das Wetter könnte man höflich ausgedrückt als mittelmäßig bezeichnen. Trotzdem wurde die Möglichkeit genutzt um in Kleingruppen auf eigene Faust das kleine Städtchen kennen zu lernen und das Taschengeld für Klamotten, Magic Karten oder Süßigkeiten auszugeben. Am Nachmittag haben wir dann eine laaaange Wanderung von ca. …

Zweiter Eintrag: Krimi & Capture the Flag

Nach einem entspannten Montag gab es heute wieder einen sehr aktiven Tag. Neben Kreativangeboten am Vormittag, gab es am Nachmittag „Capture the Flag“ gefolgt vom alljährlichen Krimi. Vom versnobten Wutbürger, über den kleinen Drogendealer, bis hin zum Zuhälter mit seinen Mädchen, war diesmal alles dabei. Wir möchten euch mit den folgenden Impressionen ein wenig an …

Erster Eintrag: Erste Eindrücke

Hiermit möchten wir unseren Freizeitblog 2016 starten und Euch/Ihnen mit mehreren Eindrücken von unserer diesjährigen Sommerfreizeit berichten. Seit Samstagmorgen bewohnen wir nun unser Ferienziel, direkt an der dänischen Ostseeküste in Fynshav, das schöne Gruppenhaus Alsborg. Nachdem der Samstag von allgemeiner Müdigkeit geprägt war und die Gruppe nach einer kleinen Geländerallye und ein paar ersten Kennenlernspielen …