Stadtausflug

Gestern sind wir alle zusammen in die schöne dänische Stadt Sonderborg gefahren. Sonderborg ist ungefähr 20 Kilometer von unserem Ferienort entfernt und liegt an der Flensburger Förde. Die kleine Stadt besticht durch seine tolle Lage direkt am Wasser, einige ältere Sehenswürdigkeiten und den typischen dänischen „Flair“.

Dort haben wir ein paar Stunden das gute Wetter genossen. Die Jugendlichen konnten die Stadt erkunden. Manch einer hat sich gefreut sein Taschengeld in einem der vielen Shopping-Möglichkeiten einzusetzen. Später gab es dann noch eine kleine Stadt-Rallye. Wieder auf unserer Alsborg angekommen haben wir das tolle Wetter genossen. Ein Teil der Gruppe ist noch einmal in die Ostsee gesprungen, die anderen haben den Nachmittag auf dem großzügigen Hausgelände in der Sonne genossen.
Der Abend wurde dann gemeinsam am Lagerfeuer mit Liedern und Smores (Marshmallow Sandwiches), die direkt frisch über dem offenen Feuer geröstet werden konnten, verbracht. Ein schöner Abschluss für einen rundum tollen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.